Zeichnen und Wundern mit Neurographik

am 20.7. von 19h bis 21h

In diesen Workshops hast du die Möglichkeit, eine kreative Selbst-Erfahrung mit Neurographik zu machen. Auf Grundlage von Basis-Elementen der Neurographik führe ich durch den neurographischen Prozess zu unterschiedlichen Themen:

20.7. Wir widmen uns der inneren Frage „Was ist gerade dran?“

Neurographik ist eine Methode, die Kreativität und positive Psychologie verbindet. Eine kreative Bewusstseinsarbeit, mit der du zeichnend innere Themen aufs Papier bringen, dir deine Ressourcen bewusst machen und Veränderungen selbst initiieren kannst.
Du zeichnest dabei nach neurographischen Vorgaben, innerhalb derer du intuitiv gestaltest. Du kannst das neurographische Zeichnen nutzen, um dich zu harmonisieren, zu motivieren und deinen Fokus neu auszurichten. Oder auch einfach, um Freude zu haben und wieder in den Kontakt mit deiner Kreativität zu kommen. Eine meditative Achtsamkeitsübung mit dem Stift.

Das neurographische Zeichnen ist allen auch ohne besondere Zeichenfähigkeiten zugänglich!

Kosten: 25€

Ort: raum-ottensen, Bahrenfelderstraße 59, im Hinterhof zwischen KONUS und Kita Eule

Für mind. 3 – max. 6 Teilnehmende

Du brauchst: 2-3 schwarze Fineliner in unterschiedlicher Stärke, ein paar Buntstifte und einen breiten schwarzen Marker. Alles weitere Material wird gestellt.

Bitte mit verbindlicher Anmeldung per Email an kontakt@anjahaag.de

__________________________________________________

Vielleicht ist etwas für euch dabei? Ich freue mich auf euer Mitzeichnen!

Eure Anja

www.anjahaag.de
www.raum-ottensen.de


IBAN DE11 20050550 1228478838